Chow Chow Aufkleber, T-Shirt's, Schilder und mehr

Unser Chow Chow Shop bietet Fanartikel dieser Hunderasse wie z. B. Chow Chow Aufkleber, T-Shirts, Schilder, Sweatshirt's und bedruckte Jacken, sowie Stoffbeutel und Kissen mit Hundemotiven dieser Rasse. Die Chow Chow Aufkleber gibt's jeweils als Wandtattoo für den Innenbereich oder als wetterfesten Hunde Autoaufkleber. Eine Verklebeanleitung und ein Pfoten-Testaufkleber wird euch mit jedem Hundeaufkleber mitgeliefert. Ihr könnt auch Wunschtexte Aufkleber, wie zum Beispiel den Hundenamen mit zu eurem Hundeaufkleber dazu bestellen. Diese findet ihr in der Kategorie: "selber gestalten".

Zeige 1 bis 11 (von insgesamt 11 Artikeln)

Über den Chow Chow:

Der Chow-Chow ist eine von der FCI anerkannte chinesische Hunderasse, deren Rassestandard in Großbritannien entwickelt wird.

Der aus China kommende Gebrauchshund gehört zu den nordischen Hunden vom Spitztyp. Vermutlich kam er über Sibirien und die Mongolei in das Kaiserreich China. Sein chinesischer Name ist 鬆獅犬 / 松狮犬,  sōngshīquǎn – „aufgeplusterter Löwenhund“. Die Chinesen nennen den Hund auch Wonk, Lang Kau (Wolfshund), Hsiung Kou (Bärenhund) und Hek she (blaue Zunge).

Der Chow-Chow zählt zweifelsfrei zu den urtümlichen Hunderassen. In bis ins elfte Jahrhundert vor Christus zurückreichenden Chroniken haben Historiker Beschreibungen eines Tatarenhunds gefunden, der die einzigartigen Merkmale der heutigen Rasse schon beschreibt: schwergebaut, mit bürstigem Haar, völlig geraden Hinterläufen und einer blauen Zunge. In seiner Heimat China führte er kein Luxusleben wie andere chinesische Rassen. Man hielt aber sehr viele Chows am Kaiserhof als Schmucktiere. Der Hund des Volkes wurde, wie der ihm verwandte Laika, in den nördlichen Provinzen als Schlittenhund und zur Jagd verwendet. Auch als Hütehund beschäftigte man ihn.

Das besondere Kennzeichen des Chows sind die blauen Lefzen und Zunge, auch der Gaumen hat diese Farbe. Der Chow-Chow wird bis 56 cm groß, kann bis zu 30 kg schwer werden und wird in zwei Felltypen gezüchtet: lang- oder kurzhaarig, stehend, bei Kurzhaar plüschartig. Die Rute ist hoch angesetzt und wird über dem Rücken getragen.

Der Chow-Chow ist ein zurückhaltender, ruhiger Hund, doch trotzdem ein sehr guter Wächter. Er zeigt Treue gegenüber seinem Besitzer und Freund. Meist zeigt er sich sehr selbstbewusst, Fremden gegenüber ist er distanziert.

Wikipedia Logo
Dieser Text basiert auf dem Artikel Chow Chow aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.