Deutsche Dogge Aufkleber, T-Shirts, Schilder und mehr

Hier findet ihr Deutsche Dogge Aufkleber, T-Shirts, Warnschilder, Pullover und andere tolle Sachen welche es nur bei uns gibt! Bei einigen Hundeaufklebern ist es möglich Wunschtexte, wie z.B. den Hundename mit anzugeben. Unsere Deutsche Dogge Aufkleber sind als Wandtattoo und Autoaufkleber erhältlich. Eine Verklebeanleitung und ein Pfoten-Testaufkleber wird euch mit jedem bestellten Aufkleber mitgeliefert.

Tank Top Deutsche Dogge
-20%
- Deutsche Dogge Tops für Frauen
-  in 4  Farben erhältlich
- S - M - L - XL

Statt 16,66 EUR
Nur 13,33 EUR
 
inkl. 16% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 19 (von insgesamt 19 Artikeln)

Über die Deutsche Dogge:

Die Deutsche Dogge ist eine von der FCI anerkannte deutsche Hunderasse. Die Rasse ist der offizielle State Dog des US-Bundesstaats Pennsylvania.

Vor allem in der kynologischen Fachliteratur des ausgehenden 19. Jahrhunderts wurden Versuche unternommen, die doggenartigen europäischen Hunde, also die Englische Bulldogge, den Mastiff, die Bordeauxdogge sowie die Deutsche Dogge, auf antike oder gar frühgeschichtliche Hundetypen zurückzuführen. Ob diese Zusammenhänge bestehen, ist ungewiss. So besaßen bereits die Assyrer vor über 4000 Jahren große, schwerfällige, stumpfschnauzige, kurz behaarte Kampfhunde, denen teils zugeschrieben wurde, Vorläufer der heutigen Doggen zu sein. Auch eine Verwandtschaft mit der Tibet-Dogge wurde vermutet; dies wurde inzwischen durch einen Vergleich der mitochondrialen DNA verschiedener Hunderassen einschließlich der von Tibetdoggen widerlegt. Möglicherweise wurden die Doggen-Urahnen von den Kelten nach England und Irland gebracht. Im 2. Jahrhundert kämpften die „breitmäuligen Hunde Britanniens“, bei denen es sich um Doggen gehandelt haben könnte, in römischen Zirkuskämpfen die Hunde von Molossis nieder, welche zuvor als die stärksten Hunde galten.

Die Deutsche Dogge ist eine der größten Hunderassen; die FCI gibt eine Mindestgröße von 80 cm bei Rüden und 72 cm bei Hündinnen an. „Die Deutsche Dogge vereinigt in ihrer edlen Gesamterscheinung bei einem großen, kräftigen und wohlgefügten Körperbau, Stolz, Kraft und Eleganz. Durch Substanz, gepaart mit Adel, Harmonie der Erscheinung, mit einer wohlproportionierten Linienführung sowie mit ihrem besonders ausdrucksvollen Kopf wirkt sie auf den Betrachter wie eine edle Statue. Sie ist der Apoll unter den Hunderassen.“ – Rassestandard der FCI

Im Rassestandard der Deutschen Dogge wird ihr Wesen als freundlich, liebevoll und anhänglich beschrieben. Deutsche Doggen haben eine sehr hohe Reizschwelle. Im Umgang mit Menschen und Hunden sind sie sehr verträglich. Bei entsprechender Sozialisierung ist auch das Zusammenleben mit anderen Haustieren kein Problem.

Die Dogge nimmt interessiert am Leben ihrer Menschen teil und möchte bei allem dabei sein. Sie ist trotz ihres menschenbezogenen Charakters weniger unterwürfig als die meisten anderen Rassen.

Wikipedia Logo
Dieser Text basiert auf dem Artikel Deutsche Dogge aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.