Cane Corso Aufkleber, T-Shirts, Schilder & mehr

Hier findet ihr alles was das Cane Corso Liebhaberherz begehrt! Cane Corso Aufkleber, T-Shirts, Warnschilder, Pullover uvm. Bei einigen Cane Corso Aufklebern ist es auch möglich Wunschtexte, wie z.B. den Hundename mit anzugeben. Unsere Cane Corso Aufkleber sind als Wandtattoo und Autoaufkleber erhältlich. Eine Verklebeanleitung und ein Pfoten-Testaufkleber wird euch mit jedem bestellten Aufkleber mitgeliefert.

Zeige 1 bis 15 (von insgesamt 15 Artikeln)

Über den Cane Corso:

Der Cane Corso Italiano ist eine von der FCI anerkannte italienische Hunderasse.

Der Ursprung und die Abstammung des Cane Corso (auch oft „italienische Dogge“ oder „italienischer Moloss“ genannt) ist noch nicht sicher belegt worden. Eine Abstammung vom Mastino Napoletano, der selbst als eine Variante des Cane Corso bezeichnet wird, ist umstritten. Sicher ist, dass es in Süditalien und Sizilien schon im 4. Jahrhundert eine Form des Hundes gab (italienischer Hirtenhund) und dass der canis pugnacis (oder römischer Molosserhund / Cane di Macellaio), der größtmögliche Vorfahre des Cane Corso, jahrhundertelang die antiken Römer als Krieg- und Hütehund begleitete. Neuesten Nachforschungen zufolge sollen Cane Corso und der Mastino Napoletano Nachfahren des alten canis pugnacis (umgangssprachlich „römischer Molosserhund“) sein. 1996 erfolgte die Anerkennung durch die FCI.

In Italien arbeiten diese Hunde oft im Rudel und werden als Familien-, Schutz-, Herdentreiber- oder Hütehunde gehalten und sind außerhalb Italiens relativ selten anzutreffen. Sie gelten als gelehrig, arbeitsfreudig, ruhig, freundlich, kinderlieb, treu, anschmiegsam, verspielt, sportlich und verhalten sich Fremden gegenüber eher gleichgültig und uninteressiert, solange ihre Familien oder deren Besitz nicht bedroht werden.

Der Cane Corso wird in Bayern und Brandenburg, in Liechtenstein und in den Schweizer Kantonen Genf, Freiburg, Glarus, Schaffhausen, Thurgau und Tessin in Rasselisten als Listenhund geführt. Im Kanton Genf ist seine Haltung verboten.

Wikipedia Logo
Dieser Text basiert auf dem Artikel Cane Corso aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.