Deerhound Aufkleber & Fanartikel

Hier findet ihr Scottish Deerhound Hundeaufkleber für's Auto und als Wandtattoo für den Innenbereich. Bei einigen Deerhound Aufklebern ist es möglich Wunschtexte, wie z.B.: den Namen eures Hundes, mit anzugeben. Mit jeden bestellten Hundeaufkleber verschicken wir eine Verklebeanleitung sowie ein Pfötchen Testaufkleber.

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)

Über den Scottish Deerhound:

Der Deerhound ist eine von der FCI anerkannte britische Hunderasse.

Der Deerhound wurde zur Hetzjagd auf Hirsche (deer engl. für Hirsch) gezüchtet und diente im Mittelalter dem schottischen Adel als Begleithund. Ebenso wie der Irische Wolfshund wird der Deerhound auf die großen keltischen Windhunde zurückgehen; er war auch an der Rekonstruktion der letzteren Rasse beteiligt. Durch die Einführung von Schusswaffen zur Jagd verlor der Deerhound seine Aufgabe, den Hirsch auf Sicht zu hetzen. Im Gegensatz zum Wolfshund wurde er danach aber auch für die Hirschjagd mit Feuerwaffen verwendet, das sogenannte Deer-Stalking, so dass sich sein Bestand über die Jahrhunderte nicht wesentlich änderte. 1886 wurde der Britische Deerhoundclub gegründet, der den noch heute gültigen Rassestandard festgelegt hat.

Der Deerhound ist ein guter Begleithund, weniger schnell als der Greyhound, aber stärker und widerstandsfähiger. Als Sporthund läuft er bei Windhundrennen, zum Beispiel beim Coursing. Wo diese Jagdmethode legal ist, kann er auch bei der Hasenhetze zum Einsatz kommen.

Der Rassestandard beschreibt den idealen Deerhound wie folgt: „seine allgemeine Haltung [ist] von edler Würde geprägt. Sanft und freundlich. Gehorsam und leicht zu erziehen, da er bestrebt ist, zu gefallen. Fügsam und ausgeglichen, niemals mißtrauisch, aggressiv oder scheu. Zeigt sich mit ruhiger Würde.

Wikipedia Logo
Dieser Text basiert auf dem Artikel Deerhound aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.