Tschüss Plastiktüte! Ja zur Umwelt!

Plastik im Meer Wie es sich nun hoffentlich mittlerweile auch schon bis zum letzten herumgesprochen haben sollte, wird Plastik von der Natur nur sehr schlecht abgebaut und unser schöner Planet vermüllt. Die Plastiktüte spielt dabei eine große Rolle. Sie wird ins Meer gespült und zerfällt nur sehr langsam. Im schlechtesten Fall zersetzt sie sich gar nicht. So werden sie von Meeresschildkröten mit Quallen verwechselt und gefressen. Diese verhungern dann mit vollem Magen, weil sie das Plastik nicht verdauen können. – Um nur ein Problem zu nennen welches die Tüte verursacht.

Manche Länder sind zum Glück etwas fortschrittlicher als Deutschland und der Plastikbeutel wurde dort schon komplett verboten. So z.B. in Bangladesh, Bhutan, Italien, Indien, Marokko, Papua-Neuguinea, Ruanda und Tansania. In anderen Ländern hat sich das komplette Verbot der Tüte bisher nur in einigen Bundesstaaten durchgesetzt, so gilt das Verbot z.B. in Australian in bisher 3 Bundesstaaten, arbeiten aber wohl daran die Tüte mit einem Totalverbot im gesamten Land abzuschaffen.

Helft mit unsere Umwelt und Resourcen zu schonen! Der Mensch schadet dem Planeten genug und wir zerstören unser eigenes Zuhause. Es sind auch Dinge die für uns klein erscheinen, welche aber einen großen Unterschied machen können wenn nur genügend Menschen das Bewusstsein dafür hätten. So kann man z.B. auf kurzen Wegen das Auto stehen lassen und zu Fuss oder mit dem Fahrrad gehen (ein durchschnittliches europäisches Auto stößt auf 250km Fahrt knapp 40kg Kohlendioxid aus!) oder man kann z.B. 1 mal die Woche Fleisch essen statt 5mal die Woche.(für 1kg Fleisch entstehen bei der Rinderhaltung Gase mit einer Treibhauswirkung die der von etwa 36 kg Kohlendioxid entsprechen.Einkaufsbeutel aus Stoff mit HundemotivenMal ganz abgesehen vom dem Methan das Kühe während der Verdauung freisetzen. Aber dieses Thema würde jetzt hier den Rahmen dieses Beitrag's sprengen.)

Kommen wir zurück zur Plastiktüte. Es gibt genügend Möglichkeiten auf die Tüte komplett zu verzichten. Stellt euch Einkaufskörbe und / oder Klappkisten ins Auto um eure Einkäufe zu verstauen. In vielen Läden werden mittlerweile auch Papiertüten angeboten auf welche ihr zurückgreifen könnt falls ihr mal nix dabei habt. Auch diese kann man mehrmals wieder verwenden. Noch praktischer sind da aber Stoffbeutel, welche wir selbstverständlich auch hier bei uns im Shop anbieten. Diese Stoffbeutel lassen sich wunderbar als Einkaufsbeutel verwenden. Sie lassen sich ganz klein zusammenfalten und so könnt ihr sie immer bei euch haben. Aufgrund der extra langen Henkel kann man sie auch bequem über der Schulter tragen. Sehr ideal also für den täglichen Gebrauch wie Shopping, Schule, Fitness Center usw. Ausserdem macht es auch nix wenn mal ein Joghurt ausläuft. Einfach ab in die Waschmaschine damit und der Beutel ist bereit für seinen nächsten Einsatz. Die Plastiktüte wäre jetzt in den Müll gewandert!

Wir bieten Stoffbeutel in vielen knalligen Farben und mit tollen Hundemotiven hier im Shop an. So sind sie nicht nur praktisch sondern werden auch noch zum Hinkucker. → hier könnt ihr euch unsere Hunde Stoffbeutel anschauen

Ausserdem unterstützen wir dieses Thema indem wir für den Versand, so wenig wie möglich in Plastik verpacken.